Accessoires

Mützen, Handtaschen, Kissen, Decken, Stirnbänder, Shopping-Bags, Herzen... hach, es gibt es viele schöne kleine niedliche Dinge, die man so schön schnell stricken, häkeln, also zaubern kann.. Bei mir findest Du neben den klassischen Anleitungen meiner Wolle-Lieferanten auch Ideen und Links,  über die ich selbst so stolpere und die ich selbst auch ausprobiert habe.

Mütze Copenhagen

Kleines, niedliches Sommer-Mützchen aus kühler Bio-Baumwolle GOTS-zertifiziert. Das süße Teil wird gehäkelt in Nadelstärke 4. Du brauchst also ein Häkelnadel <klick hier> und 2 Knäuel (100g) von der Copenhagen (GOTS) von Lang Yarns <klick hier>

Tasche Copenhagen

Ist die süß oder ist die süß? Mit kleiner bag-in bag brauchst Du auch nicht nach Kleingeld oder Deinen Schlüssel zu fischen.. Alles bleibt an seinem Platz.

Du brauchst jeweils eine Häkelnadel in Größe 4 und 5 und 4 Knäuel (200 g) von der Copenhagen (GOTS) von Lang Yarns <klick hier> oder der Lino von Lang Yarns <klick hier> oder der Cool Cotton von Lana Grossa <klick hier>

Einkaufsnetz

Großartige Aktion der Inititative Handarbeit zum Schutze unsere lieben Umwelt.

Diese Anleitung gibt es dort gratis zum download, wahlweise als Strick- oder Häkelvariante.

Du brauchst ein Garn Deiner Wahl und eine passende Strick- oder Häkelnadel <klick hier>.

Ich habe die Lino von Lang Yarns <klick hier> gewählt, die leiert nicht so aus wie Baumwolle, ist allerdings auch nicht so elastisch. Also Vorsicht, wenn Dein Netz zu schwer ist, kann das Garn tatsächlich reißen.. Aber ein paar Äpfel gehen schon ;)

Alternativ würde ich die Star von Lana Grossa wählen, die ist robust und bei hohen Temperaturen waschbar <klick hier>.